Presse Echo: Junge Welt, Der Spiegel und Telepolis

Das in Hamburg erscheinende Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ berichtet in sowohl in der aktuellen Ausgabe auf Seite 17 und auf seiner Homepage über unsere Aktion:
http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/humboldt-universitaet-berlin-studenten-bloggen-gegen-herfried-muenkler-a-1032545.html

Und in der morgigen Ausgabe bringt die in Berlin erscheinende Tageszeitung „Junge Welt“ ein Interview mit unserer Sprecherin Caro Meyer über Münkler-Watch: https://www.jungewelt.de/loginFailed.php?ref=/2015/05-11/007.php

Und der Berliner Bewegungsjournalist Peter Nowak fragt auf telepolis, ob so etwas wie Münkler-Watch eine neue Form des studentischen Protests sei:
http://www.heise.de/tp/news/Muenkler-Watch-Neue-Form-studentischen-Protestes-2639903.html


5 Antworten auf „Presse Echo: Junge Welt, Der Spiegel und Telepolis“


  1. 1 Mehr Aufmerksamkeit... 11. Mai 2015 um 19:23 Uhr
  2. 2 hardy 13. Mai 2015 um 2:20 Uhr

    und der dlf fragt sich

    ‚Münkler-Watch‘ – Mobbing oder berechtigte Kritik?

    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2015/05/12/drk_20150512_1411_87955610.mp3

    die bezeichnung als „selbsternannte sittenwächter“ finde ich durchaus angebracht. in beiden hälften des begriffs.

  3. 3 hardy 13. Mai 2015 um 16:05 Uhr

    und meine kleine liebeserklärung an euer projekt

  4. 4 Skippy 28. Mai 2015 um 8:15 Uhr

    Auf Seite 2 der Wochenzeitschrift der Freitag (nr.21) gelandet…

    https://www.freitag.de/autoren/luisahommerich/der-asymmetrische-professor

  5. 5 Skippy 28. Mai 2015 um 8:26 Uhr

    Kritisch mit der Kritik von Regina Mönch (FAZ) und Winfried Stärker (DLF) geht das Blog Internet-Law um. Es weißt auf die notwendige Anonymität der BlogverfasserInnen hin sowie auf die Meinungsfreiheit.
    http://www.internet-law.de/2015/05/die-mediale-diskussion-um-den-muenkler-watchblog-ist-skurril.html

    Eine kompakte Darstellung gibs auch in der Wochenzeitschrift der Freitag mit ausführlicher Diskussion in den Kommentarspalten.
    https://www.freitag.de/autoren/luisahommerich/der-asymmetrische-professor

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei × = drei