Comments on: Münkler-Watch antwortet auf Antisemitismus-Vorwurf http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/ Sun, 18 Nov 2018 13:48:59 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Tom http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-514 Mon, 01 Jun 2015 05:48:58 +0000 http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-514 Das Münkler in der"Zeit" seine Phrasen absondern kann überrascht nicht.Ist dieses Blatt doch bekannt dafür das es sog."humanitären Interventionen" beständig Beifall klatscht. DerGeostratege Münkler- den es beständig um Rolle und Macht Deutschlands geht-erhält inzwischen auch positives Feedback von der "Jungen Freiheit",der Diskursgazette für den Nazi mit Krawatte.Das lässt tief blicken. Der Vorwurf des Antisemitismus ist eine imfame Relativierung der geschichtlichen Vorgänge und soll diesen Drecksack nur immunisieren gegen jegliche Kritik!Er selbst betreibt das Geschäft jene Nation wieder groß werden zu lassen in deren Namen unsägliche Verbrechen begangen wurden,er selbst plädiert für Krieg und Mord! Das Münkler in der“Zeit“ seine Phrasen absondern kann überrascht nicht.Ist dieses Blatt doch bekannt dafür das es sog.“humanitären Interventionen“ beständig Beifall klatscht.
DerGeostratege Münkler- den es beständig um Rolle und Macht Deutschlands geht-erhält inzwischen auch positives Feedback von der „Jungen Freiheit“,der Diskursgazette für den Nazi mit Krawatte.Das lässt tief blicken.
Der Vorwurf des Antisemitismus ist eine imfame Relativierung der geschichtlichen Vorgänge und soll diesen Drecksack nur immunisieren gegen jegliche Kritik!Er selbst betreibt das Geschäft jene Nation wieder groß werden zu lassen in deren Namen unsägliche Verbrechen begangen wurden,er selbst plädiert für Krieg und Mord!

]]>
by: na prima http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-479 Thu, 28 May 2015 06:27:52 +0000 http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-479 ich muss sagen am Anfang war ich eher auf Münklers Seite, da ich einige Kritik überzogen fand (Kritik am "eigentlich" aufhängen...) und die Form des Blogs als ungeeignet erachtet. Leider habt ihr Recht behalten - nachdem Münkler offenbar die Medienmaschinerie der BRD von Spiegel bis FAZ und Zeit gegen euch mobilisiert hat, und die Sache dann noch zuspitzt. Wie kürzlich jemand zu mir sagte: Da schießt einer mit der "Zeit" auf Zweitsemester, wie erbärmlich von ihm. ich muss sagen am Anfang war ich eher auf Münklers Seite, da ich einige Kritik überzogen fand (Kritik am „eigentlich“ aufhängen…) und die Form des Blogs als ungeeignet erachtet.

Leider habt ihr Recht behalten – nachdem Münkler offenbar die Medienmaschinerie der BRD von Spiegel bis FAZ und Zeit gegen euch mobilisiert hat, und die Sache dann noch zuspitzt.

Wie kürzlich jemand zu mir sagte: Da schießt einer mit der „Zeit“ auf Zweitsemester, wie erbärmlich von ihm.

]]>
by: josi http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-471 Wed, 27 May 2015 14:01:43 +0000 http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-471 antisemitismus...... worauf muenkler wohl hinauswill, ist es den konflikt auf eine ressentiment und neiddebatte herunterzubrechen... ganz im sinne von goetz alys buch: die deutschen und die juden. liebe muenkler watcher: ihr habt den finger in die wunde gelegt und wie die reaktion von muenkler zeigt, ins schwarze getroffen. weiter so-- diffamierung und ablenkung ist wohl das einzige was ihm einfaellt. statt sich mit den vorwuerfen konstruktiv auseinanderzusetzen. muenkler ist ein wirklich gutes beispiel um den heuchlerischen mittelstandsextremismus aufzuzeigen. wahrscheinlich hat er sich auch irgendwann verkauft, aus macht- und grossmannssucht---- und dienert sich an... jetzt mit irgendwelchen quasi antisemitismus vorwuerfen zu konntern, offenbart die ganze armseligkeit des sachverhalts. er versucht wohl moralische ueberlegenheit zu gewinnen--- was im umkehrschluss bedeutet: er versucht von seiner schuld abzulenken. und die muss unterbewusst von ihm als gross empfunden werden. nebenbei offenbart es auch den nachwievor verlogenen umgang des so lieberalen gebildeten buergertums mit der deutschen vergangenheit. er, der gute, erfolgreiche und gebildete, wird von einem totalitaeren, ressentimentbeladenden poebel gehetz... das sind antisemitische stereotype ins positive verkehrt. antisemitismus……

worauf muenkler wohl hinauswill, ist es den konflikt auf eine ressentiment und neiddebatte herunterzubrechen… ganz im sinne von goetz alys buch: die deutschen und die juden.

liebe muenkler watcher: ihr habt den finger in die wunde gelegt und wie die reaktion von muenkler zeigt, ins schwarze getroffen.
weiter so--
diffamierung und ablenkung ist wohl das einzige was ihm einfaellt.
statt sich mit den vorwuerfen konstruktiv auseinanderzusetzen.
muenkler ist ein wirklich gutes beispiel um den heuchlerischen mittelstandsextremismus aufzuzeigen.

wahrscheinlich hat er sich auch irgendwann verkauft, aus macht- und grossmannssucht---- und dienert sich an…

jetzt mit irgendwelchen quasi antisemitismus vorwuerfen zu konntern, offenbart die ganze armseligkeit des sachverhalts.
er versucht wohl moralische ueberlegenheit zu gewinnen---
was im umkehrschluss bedeutet: er versucht von seiner schuld abzulenken.
und die muss unterbewusst von ihm als gross empfunden werden.

nebenbei offenbart es auch den nachwievor verlogenen umgang des so lieberalen gebildeten buergertums mit der deutschen vergangenheit.

er, der gute, erfolgreiche und gebildete, wird von einem totalitaeren, ressentimentbeladenden poebel gehetz… das sind antisemitische stereotype ins positive verkehrt.

]]>
by: Hinter die Löffel http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-450 Tue, 26 May 2015 16:29:27 +0000 http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-450 Grademal 2.Semester, aber schon so naseweis-superschlau, dass einem das große K.... kommt... - Ein Leser-Kommentar zum Artikel über Euch aus der FAZ charakterisiert Euer Niveau unübertrefflich: "Sind solche „Studenten“ hochschulreif? Wohl kaum: Zu einem wissenschaftlichen Diskurs sind sie offenkundig nicht in der Lage. Sie fürchten ihn sogar, denn der Professor ist ihnen (nicht nur rhetorisch) weit überlegen. Was soll man tun, wenn man keine Argumente hat, das nötige (Grund-) Wissen fehlt und der Universitätsbetrieb daher nicht mit der eigenen Ideologie zu vereinbaren ist? Die eigene Position in Frage stellen? Das haben sie nie gelernt und werden es auch nicht mehr. Den Professor überflügeln? Dazu fehlen ihnen der Fleiß und das Rüstzeug, das ihnen schon in der Schule nicht vermittelt wurde. Aus ihren Denkmustern sind sie noch nie geworfen worden. So wird ohne Sinn und Verstand agitiert. In einem gelehrten Umfeld wären sie sofort isoliert. Doch das Internet kennt keine Qualitätskontrolle und so bleiben von der Kon-trolle noch die Trolle. Doch Aufmerksamkeit ist ihre Nahrung: Sie setzen das mit richtig gleich – sie wissen es nicht besser." Grademal 2.Semester, aber schon so naseweis-superschlau, dass einem das große K…. kommt… – Ein Leser-Kommentar zum Artikel über Euch aus der FAZ charakterisiert Euer Niveau unübertrefflich:

„Sind solche „Studenten“ hochschulreif? Wohl kaum: Zu einem wissenschaftlichen Diskurs sind sie offenkundig nicht in der Lage. Sie fürchten ihn sogar, denn der Professor ist ihnen (nicht nur rhetorisch) weit überlegen. Was soll man tun, wenn man keine Argumente hat, das nötige (Grund-) Wissen fehlt und der Universitätsbetrieb daher nicht mit der eigenen Ideologie zu vereinbaren ist? Die eigene Position in Frage stellen? Das haben sie nie gelernt und werden es auch nicht mehr. Den Professor überflügeln? Dazu fehlen ihnen der Fleiß und das Rüstzeug, das ihnen schon in der Schule nicht vermittelt wurde. Aus ihren Denkmustern sind sie noch nie geworfen worden. So wird ohne Sinn und Verstand agitiert. In einem gelehrten Umfeld wären sie sofort isoliert. Doch das Internet kennt keine Qualitätskontrolle und so bleiben von der Kon-trolle noch die Trolle. Doch Aufmerksamkeit ist ihre Nahrung: Sie setzen das mit richtig gleich – sie wissen es nicht besser.“

]]>
by: Manfred Schmidt http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-443 Tue, 26 May 2015 14:08:59 +0000 http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-443 Mich erinnert die links-grüne Gesinnungspolzei, die sich hier an deutschen Universitäten zu installieren versucht, an Deutschlands dunkle Zeiten. Die politsche Ausrichtung ist eine andere, aber die Mentalität und Selbstgerechtigkeit, mit der andere Meinungen als der links-grüne Mainstream bekämpft werden sollen, sind genau die gleichen wie bei anderen unseeligen politschen Bewegungen. Um der angeblich "guten Sache" willen ist man seitens dieser politschen Kräfte bereit, alle Grundregeln einer Demokratie abzuschaffen, wie die Möglichkeit andere Meinungen öffentlich zu vertreten als es der herrschenden Klasse (aktuell die linksgerichtete Alt-68er-Elite) genehm ist. Rechte fordert man stets nur für sich selbst, dem politschen Gegner will man sie vorenthalten. Und die Kleinlichkeit, mit der hier Sprachpolzei betrieben wird, ist wirklich befremdliche Blockwart-Mentalität. Mich erinnert die links-grüne Gesinnungspolzei, die sich hier an deutschen Universitäten zu installieren versucht, an Deutschlands dunkle Zeiten.

Die politsche Ausrichtung ist eine andere, aber die Mentalität und Selbstgerechtigkeit, mit der andere Meinungen als der links-grüne Mainstream bekämpft werden sollen, sind genau die gleichen wie bei anderen unseeligen politschen Bewegungen.

Um der angeblich „guten Sache“ willen ist man seitens dieser politschen Kräfte bereit, alle Grundregeln einer Demokratie abzuschaffen, wie die Möglichkeit andere Meinungen öffentlich zu vertreten als es der herrschenden Klasse (aktuell die linksgerichtete Alt-68er-Elite) genehm ist.

Rechte fordert man stets nur für sich selbst, dem politschen Gegner will man sie vorenthalten.

Und die Kleinlichkeit, mit der hier Sprachpolzei betrieben wird, ist wirklich befremdliche Blockwart-Mentalität.

]]>
by: Lea Karow http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-435 Tue, 26 May 2015 11:41:14 +0000 http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-435 Meine Tochter hat in der Schule im Ethik-Unterricht gerade das Thema: "Welche menschlichen Verhaltenweisen machen es möglich, dass Diktaturen funktionieren?" Da kam dieses Blog als lebendiges Beispiel wie gerufen. Meine Tochter hat in der Schule im Ethik-Unterricht gerade das Thema: „Welche menschlichen Verhaltenweisen machen es möglich, dass Diktaturen funktionieren?“ Da kam dieses Blog als lebendiges Beispiel wie gerufen.

]]>
by: ahu http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-420 Tue, 26 May 2015 07:14:46 +0000 http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-420 Eins kann ich euch Anonymen Denunzianten echt versprechen, taucht ihr später in der Wirtschaft auf, seit ihr schneller auf Hartz 4 wie ihr glotzen könnt. Aber wahrscheinlich bleibt ihr schon auf euren verschissen Bachelor sitzen. Und davor habt ihr ja schon Angst, sonst würdet ihr ja dazu stehen in der Öffentlichkeit.Wie feige muss man eigentlich sein? Wie wollt ihr so später im Berufsleben bestehen? Ich lach mich weg. Wahrscheinlich würde Papi euch finanziell trocken legen, wenn er wüsste das seine Tochter oder Sohn kein Hintern in der Hose hat, aber politisch links korrekt. Ich glaube wir haben euch als Eltern ein bisschen zu arg betüttelt und zu oft mit dem Auto in die Schule gefahren. Aber was es heisst später in der Wirtschaft zu bestehen, das bekommt ihr noch zu spüren. Ich glaube die Herrschaften haben hier zu viel Zeit.Wenn ich wüsste, das mein Sohn sich an so einem Müll beteiligen würde, könnte er sich 40 Stunden die Woche auf die Raststätte einer Autobahn begeben und Scheisshäuser putzen, um seine Bude zu finanzieren. Ich schwöre.. Eins kann ich euch Anonymen Denunzianten echt versprechen, taucht ihr später in der Wirtschaft auf, seit ihr schneller auf Hartz 4 wie ihr glotzen könnt. Aber wahrscheinlich bleibt ihr schon auf euren verschissen Bachelor sitzen. Und davor habt ihr ja schon Angst, sonst würdet ihr ja dazu stehen in der Öffentlichkeit.Wie feige muss man eigentlich sein? Wie wollt ihr so später im Berufsleben bestehen? Ich lach mich weg. Wahrscheinlich würde Papi euch finanziell trocken legen, wenn er wüsste das seine Tochter oder Sohn kein Hintern in der Hose hat, aber politisch links korrekt. Ich glaube wir haben euch als Eltern ein bisschen zu arg betüttelt und zu oft mit dem Auto in die Schule gefahren. Aber was es heisst später in der Wirtschaft zu bestehen, das bekommt ihr noch zu spüren. Ich glaube die Herrschaften haben hier zu viel Zeit.Wenn ich wüsste, das mein Sohn sich an so einem Müll beteiligen würde, könnte er sich 40 Stunden die Woche auf die Raststätte einer Autobahn begeben und Scheisshäuser putzen, um seine Bude zu finanzieren. Ich schwöre..

]]>
by: flubberwurm http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-414 Mon, 25 May 2015 19:32:44 +0000 http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-414 Kindergarten TV live Kindergarten TV live

]]>
by: TheGurkenkaiser http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-410 Mon, 25 May 2015 15:56:42 +0000 http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-410 einer redet und wer anderes kritisiert das in einem blog. genau wie bei den nazis! einer redet und wer anderes kritisiert das in einem blog.

genau wie bei den nazis!

]]>
by: Supi http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-406 Mon, 25 May 2015 12:22:58 +0000 http://hu.blogsport.de/2015/05/22/muenkler-watch-antwortet-auf-antisemitismus-vorwurf/#comment-406 Dumpfback(I)nnen, Also hier stehen wir nun jetzt, ihr verkorksten Bobos (neuerlich Hipster), versaut mit eurem dreckigen den Äther, eh wurscht im Gulag der demokratischen Verhetzung, fühlt sich halt jeder wohl. Münkler hin oder her - Bleibt in eurem Gulag des Ich's setzt euch dort aufs Scheißhaus und kackt euch gegenseitigt in Fresse! Dumpfback(I)nnen,
Also hier stehen wir nun jetzt, ihr verkorksten Bobos (neuerlich Hipster), versaut mit eurem dreckigen den Äther, eh wurscht im Gulag der demokratischen Verhetzung, fühlt sich halt jeder wohl.
Münkler hin oder her – Bleibt in eurem Gulag des Ich’s setzt euch dort aufs Scheißhaus und kackt euch gegenseitigt in Fresse!

]]>